StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenSuchenLoginAnmelden
Spieltag: 10. April 2017 | Zombie-Angriff auf Lincoln | warm, 20°C | Zombies werden schneller! | Zeit: Lincoln - 14.00 Uhr; frei wählbar | Nächster Sprung: 13. August 2016 ~~~ Unsere Charakterliste & Gesuche
Das Team
Freya Teegarden
(Administrator)
PN an Freya

* Userbetreuung
* Einhaltung der Regeln
* WOB-Vergabe
* WER MACHT MIT
* Allgemeine Forenüberwachung
* Archiv
* Abstimmungen
* Partnerforen
* Fanfiktion.de
* Liste (Postingpartner)

Blake Fraser
(Administrator)
PN an Blake

* Userbetreuung
* Einhaltung der Regeln
* WOB-Vergabe
* WER MACHT MIT
* Allgemeine Forenüberwachung
* Blacklist und Abwesenheit
* User-Löschung
* OS-Aktionen
* Liste (FF.de-Accountliste)

Sam McKenzie
(Administrator)
PN an Sam

* Userbetreuung
* Einhaltung der Regeln
* WOB-Vergabe
* WER MACHT MIT
* Allgemeine Forenüberwachung
* Bauamt
* Gästebuch
* Gesuche
Neil Hagen Jacobs
(Moderator)
PN an Neil

* Storyline
* Was bereits geschah
* Seitenzuordnung
* Gruppenzuordnung
* Bilderanfragen
Delano Bennett
(Moderator)
PN an Delano

* Reservierungen
* Listen (Avatare; Zweitcharaktere; Charaktere)
* Bilderanfragen
Überlebenden-Netzwerk

Shoutbox

Teilen | 
 

 Kannst du mir verzeihen, Bruder? ~ Delano sucht Adrian Bennett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Delano Bennett
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Ort : Winster | Peak-District-Nationalpark
Arbeit/Aufgabe : Stellvertretender Anführer der Kannibalen

BeitragThema: Kannst du mir verzeihen, Bruder? ~ Delano sucht Adrian Bennett   Sa Nov 28, 2015 11:00 pm

Gesucht:



Name: Adrian Bennett
Alter: 27 (oder jünger)
Avatar / Aussehen: Brant Daugherty / dunkle, kurze, verstrubbelte Haare, hellblaue Augen

Hintergrundgeschichte:
Adrian und Delano genossen eine sehr familiäre Beziehung. Oft unternahm die Familie etwas zusammen und auch der Zusammenhalt innerhalb der Familie war sehr wichtig. Doch ihr Vater war häufig nicht Zuhause, sondern auf Exkursionen in den Bergen. Delano begann bald seinen Vater zu begleiten und das Bergsteigen zu seinem Beruf zu machen.
Im Gegensatz dazu schlug Adrian eher nach ihrer Mutter und liebte Bücher und insgesamt die Theorie von Dingen. Trotz ihrer unterschiedlichen Interessen waren die beiden Brüder jedoch unzertrennlich. Dies änderte sich jedoch schlagartig, als ihr Vater und Delano bei einer Exkursion in den Alpen in eine Höhle eingesperrt wurden. Ihr Vater unterlag den Verletzungen und wurde nach einigen Tagen von den anderen Teilnehmern der Exkursion – darunter auch Delano – aufgegessen.
Adrian wollte nichts mehr mit Delano zu tun haben, dieser versuchte jedoch verzweifelt den Kontakt zu halten, was ihm nur mühsam gelang. Schließlich zog sich Delano immer mehr in die Berge zurück, während Adrian sich seinem Studium widmete. Am Anfang der Apokalypse konnte er nur mühsam den Angriffen der Zombies entkommen, verlor aber dabei seine Mutter. Nach mehreren Wochen traf er durch Zufall auf Delano, welcher nach ihm gesucht hatte. Der Ältere versuchte Adrian davon zu überzeugen, sich ihm anzuschließen und in die Berge zu fliehen, damit sie Beide überleben konnten.
Schließlich gab Adrian nach und war widerwillig mit Delano mitgegangen und fängt langsam an, Delano wieder zu vertrauen. Dennoch blieb er der Kannibalensache gegenüber misstrauisch, bis sie auf eine Gruppe Kannibalen trafen und er herausfand, dass es zum Überleben eine der einfachsten Wege war.

Charakter:
Adrian Bennett ist ein sehr strebsamer Bücherliebhaber. Am liebsten würde er Tag und Nacht in der Bibliothek verbringen, was er eindeutig von seiner Mutter Esther geerbt hat. Insgesamt ist er ein sehr familiärer Typ, weswegen er auch sehr darunter leidet, wie sein Vater und seine Mutter ums Leben gekommen sind. Ebenfalls kann er sehr nachtragend sein, was besonders sein Bruder Delano immer wieder zu spüren bekommt.


Sucher:



Name: Delano Bennett
Alter: 29
Avatar / Aussehen: Jared Leto / lange, dunkelbraune (leicht ausgeblichene) Haare, hellblaue Augen, muskulös, mehrere Tattoos

Beschreibung:
Delano war schon immer ein sehr naturliebender Mensch. Dies zeigt sich vor Allem in seiner Liebe zum Bergsteigen, weswegen er es auch zu seinem Beruf machte. Als Bergführer lernte er selbst die hintersten Winkel der verschiedensten Berge kennen und als Bergretter lernte er noch dazu, wie man Menschen in gefährlichen Situationen rettet. Daher lernte er auch vieles über die verschiedenen Pflanzen und Lebewesen der Berge.
Der Bennett war schon immer ein recht ernster Zeitgenosse gewesen, doch seit dem Unfall in der Höhle war er noch mehr zu einem Einzelgänger geworden mit fast keinen sozialen Kontakten. Ebenfalls besitzt er seitdem eine Abneigung gegenüber Höhlen und besitzt Klaustrophobie.
Dennoch kann er sehr ehrgeizig sein, was sich gerade beim Klettern zeigt. Er versucht so lange einen Berg zu bestiegen, bis er es endlich geschafft hat. Doch gerade diese Zielstrebigkeit führt dazu, dass er nicht viel mit der Zivilisation zu tun hat. Der Einzelgänger weiß oft nicht, was in der restlichen Welt vor sich geht, weswegen er auch erst relativ spät von der Apokalypse erfährt.
Ebenfalls ist er seit dem Aufenthalt in er Höhle noch zurückhaltender geworden und ist sehr misstrauisch. Wenn ihm etwas nicht ganz geheuer ist, dann will er es auch nicht machen. Dennoch muss er ab und zu über seinen Schatten springen, was ihm sehr schwer fällt.




Unsere Beziehung:
Im Moment ist die Beziehung zwischen den beiden Brüdern immer noch etwas angespannt. Langsam kann Adrian Delano zwar verzeihen, wieso er damals ihren Vater aufgegessen hatte, doch kann er den Schmerz deswegen einfach nicht verkraften. Dennoch versucht er, sich Delano wieder anzunähern, da ihm bewusst ist, dass er ohne seinen großen Bruder schon lange gestorben wäre. Langsam freundet er sich auch mit den Gedanken an Kannibalismus an, wodurch er auch sich seinem Bruder wieder annähert.


Meine Plotvorstellung:
Mit Delano zusammen bei den Kannibalen leben.

_________________
Wenn du den Schmerz ignorierst,
frisst die Kälte eines Tages all die Wärme in dir.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kannst du mir verzeihen, Bruder? ~ Delano sucht Adrian Bennett
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum sucht er Kontakt nach 10 Mon Funkstille??
» unsicher! habe angst das er sich eine neue sucht...
» Was wäre wenn ihr gegen eure/n Schwester/Bruder in den hungerspielen antreten müsstet?
» Midnight Cats sucht Mitglieder!
» Emiko Kurosawa

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Being Forgotten :: WICHTIGE INFOS :: Charaktere und Gesuche :: Gesuche :: Männliche Gesuche-
Gehe zu: